Logo der Heliflugschule-Hattingen der Modellhubschrauber Flugschule im Ruhrgebiet und in NRW

Modellhubschrauber Flugschule in NRW

Dein Interesse an Modellhubschraubern wurde geweckt, Du bist dir jedoch nicht sicher, ob Dir dieses Hobby liegt? Oder Dein Einstieg in die Welt der Modellhubschrauber gestaltet sich schwierig?

Dann nimm einfach eine Flugstunde in unserer Modellflugschule. Neben Hilfestellungen bei den ersten "Gehversuchen" mit einem Heli vermitteln wir Dir fundiertes Fachwissen und verschaffen Anfängern ohne eigenen Hubschrauber einen Überblick über den aktuellen Markt.

Vorteile einer Modellflugschule

Eine Modellhubschrauber-Flugschule bietet viele Vorteile für Anfänger. So können Interessierte eine Flugstunde nehmen, um in dieses Hobby "hineinzuschnuppern" und müssen sich nicht direkt einen eigenen Heli kaufen.
Fortgeschrittenere Piloten können hier ihre Flugfähigkeiten verbessern, ohne das Risiko eines Crashs einzugehen.

weitere Vorteile im Überblick:

- Ein Fluglehrer trägt mit wertvollen Tipps zu einem schnelleren Lernerfolg bei, als es bei selbstständigem Erlernen der Fall wäre.
- Die teilweise sehr hohen Kosten für Reparaturen nach einem Crash werden vermieden
- Ein Fluglehrer gibt Sicherheit und Selbstvertrauen, dadurch wird der Lernerfolg weiter beschleunigt
- Unser Schulungsheli ist speziell für Anfänger eingestellt. Die Einstellung kann bei Bedarf an Dich persönlich angepasst werden.

 

Typische Fragen

Im folgenen Text versuchen wir Dir typische Fragen zu beantworten. Falls Du noch weitere Fragen hast, kannst Du uns gerne per Mail info@heliflugschule-hattingen.de kontaktieren.

Ist eine Modellflugschule sinnvoll?

Lohnt es sich überhaupt zu einer Flugschule zu gehen, wenn es doch gute Simulatoren gibt, mit denen man zu Hause am Computer üben kann?

Diese Frage kann man mit einem klaren Ja beantworten. Auch wenn Simulatoren immer besser und realistischer werden, so ist das Üben mit einem echten Modellhubschrauber etwas völlig Anderes. Echte Hubschrauber verhalten sich nicht immer so, wie es ein Computer simuliert. Auch der Mensch selbst spielt hier eine große Rolle. So geht am Simulator nichts kaputt und man kann entspannt üben, in der Realität hingegen kommen einem Fehler sehr schnell teuer zu stehen. Hinzu kommen Arbeitszeit und -aufwand, die mit einer Reparatur verbunden sind. Deshalb sind die meisten Fluganfänger besonders bei ihren ersten Flügen angespannt, aus dieser Anspannung resultieren Fehler. Ein Fluglehrer gibt Sicherheit, nimmt so die Anspannung und greift im Notfall ein, um einen Crash zu verhindern.

Wie sieht eine Flugstunde aus?

Eine Flugstunde besteht aus 4 Flügen, eine Doppelflugstunde aus 8 Flügen und eine Schnupperflugstunde aus 2 Flügen mit dem heli-inc. Top Down, einem Hubschrauber der 500er Klasse.

Vor der ersten Flugstunde erklären wir Dir anschaulich, wie man sich am besten auf einen Flug einstellt, damit die ersten Schritte mit dem Rc-Heli leichter fallen. Bereits hier wird der Grundstein für einen erfolgreichen Einstieg in die Welt der Modellhubschrauber gelegt.

Zwischen den Flügen können kleine Pausen eingelegt werden, hier richten wir uns ganz nach Deinen Wünschen. In den Pausen stehen wir gerne für Fragen und Erklärungen zur Verfügung. Die Vergangenheit hat gezeigt, dass viele Fragen erst nach den ersten Versuchen auftreten, deswegen sind Pausen durchaus sinnvoll.

Warum wird ein Hubschrauber der 500er Klasse eingesetzt?

Als Schulungsheli entschieden wir uns für einen Heli der 500er Klasse, da Helis dieser Größe groß genug sind, um ein stabiles Flugverhalten und eine gute Lageerkennung zu gewährleisten. Auf der anderen Seite ist ein Heli dieser Klasse jedoch nicht so groß und teuer, als dass er für den Flugschüler als späterer Einstiegsheli nicht in Frage käme. Des Weiteren ist das Fliegen mit einem 500er Heli fast überall möglich, durch seine Abmaße und sein geringes Gewicht ist man an kein sehr weitläufiges Gelände oder einen Modellflugplatz gebunden.

Wo wird geflogen?

Schulungsflüge finden auf unserem Gelände oder einem Flugplatz in Schwelm statt. Bochum und Schwelm sind nicht weit von unserem Flugplatz entfernt.

Wird zu festen Zeiten geflogen?

Nein, es gibt keine feste Zeiten für Schulungsflüge. Termine für Flugstunden können per E-Mail info@heliflugschule-hattingen.de ausgemacht werden. Allerdings hängen die Termine vom Wetter ab, bei Regen oder Sturm kann leider nicht geflogen werden.

Was kostet eine Flugstunde?

Eine Flugstunde (4 Flüge) kostet 40€. Sie beschränkt sich jedoch nicht nur auf 3 Flüge, sondern wir vermitteln Dir wertvolle Tipps und gehen gerne auf Deine Fragen ein. Anfahrten im Ruhrgebiet sind im Preis mitinbegriffen.
Eine Doppelstunde (8 Flüge) kostet 75€.
Wer unsere Flugschule erst einmal ausprobieren möchte, kann auch eine Schnupperflugstunde für 15€ buchen. Diese besteht aus zwei Flügen und ist nur einmal pro Person buchbar.

Unsere Leistungen

Modellhubschrauber Flugschule

Wir bieten Interessierten die Möglichkeit eine Flugstunde zu nehmen, um herauszufinden, ob Ihnen dieses Hobby liegt.

Anfängern bieten wir die Möglichkeit, den sicheren Schwebeflug in mehreren Ansichten zu erlernen.

Fortgeschrittene Piloten können bei uns den sicheren Rundflug erlernen.

Piloten, die bereits den Rundflug beherrschen, können nach Absprache Kunstflug erlernen oder ihren Kunstflug verbessern.

Aufbau- und Einstellservice

Wenn Du Hilfe beim Aufbau oder der Einstellung deines Helis hast, stehen wir dir gerne zur Seite oder übernehem das für Dich.